Viele Ideen und ein gemeinsames Ziel

Das “Kennenlernwochenende” der Gemeinschaft für Selbstbestimmtes Lernen

Anfang Oktober haben sich die aktiven Mitglieder der Gemeinschaft für Selbstbestimmtes Lernen im Jugendbildungshaus am Baggersee in Ingolstadt getroffen mit dem Ziel, der Umsetzung der demokratischen Schule ein Stück näher zu kommen.

Zwei Tage lang wurde gemeinsam gekocht, gegessen, gelacht, diskutiert und sich dadurch auch besser kennengelernt.

Es wurden Vorstellungen, Visionen und Wünsche für eine zukünftige Schule und die damit verbundenen Möglichkeiten für die Kinder ausgetauscht.

Was ist uns wichtig? Wie soll Lernen in Zukunft gestaltet werden? Wie sehen realistische Ziele und deren Umsetzung konkret aus?

Gemeinsam wurden wichtige Eckpunkte und das Leitbild der Schule herausgearbeitet, begleitet von gutem Essen, tollen Gesprächen und einer wunderbaren Stimmung.