Eudec Bayern Treffen in Nürnberg

Die Vertreter aller Demokratischen Schulgründungsinitiativen in Bayern kamen am 17. November wieder in Nürnberg zusammen. Mit von der Partie waren die Initiativen aus Würzburg (Bildungsschmiede Essfeld), Regensburg, Demokratische Schule München, Augsburg (Luana), Nürnberg (FdSF), die Sudbury Schule Ammersee und wir.

In jeder einzelnen Initiative gab es viele Veränderungen in den letzten Monaten. Nicht nur die einst genehmigte Subury Schule Ammersee hat Rückschläge erlitten. Auch die Initiative “Karfunkel” in Regensburg gab offiziell bekannt, dass der Verein aufgelöst wird. Einige von ihnen verfolgen weithin das Ziel, eine Demokratische Schule in Regensburg zu eröffnen. Die Karfunkel Schulwebseite wird bald offline sein, aber via Facebook Seite und E-Mailadresse demokratische-schule-regensburg@gmx.de bleibt die Gruppe erreichbar.

Es gibt natürlich auch frohe Botschaften! Die Nürnberger haben ihre Internetseite umgekrempelt. Augsburg hat ein Schulgrundstück gefunden. Würzburg ist nach wie vor unser kleiner Lichtschimmer am Regierungshorizont, da die Genehmigung noch in der Schwebe hängt. Für Demokratische Schulgründer, die in Bayern systematisch abgelehnt werden, ist dieser “Schwebezustand” ein Hoffnung gebendes Zeichen!

Strukturelle Veränderungen innerhalb des Vereins gab es in München und in Ingolstadt. Neue Mitglieder bringen überall frischen Wind und Motivation mit.

Das Eudec Bayern Treffen hat der Gründerseele wieder gut getan. Wir konnten viele offene Punkte und weitere Schritte besprechen. Wir wollen in Zukunft stärker als Kollektiv auftreten und als Eudec Bayern Gruppe sichtbarer werden. Jeder von uns kämpft zwar auf seine Art und Weise weiter, dank der Gruppe, aber nicht alleine.