Wir haben die Vision,

.... einen Ort zu schaffen, der Lern- und Lebensort zugleich ist und an dem alle Sinne angesprochen werden.

Leben und Lernen sind untrennbar miteinander verwoben – das Eine bedingt das Andere.

Menschen allen Alters leben, lernen, essen, spielen, reden, lachen miteinander. Es findet keine Trennung der Lebenswelten statt.

 
 

Wir wollen einen Ort,

... an dem jeder um seiner Selbst geschätzt und geachtet wird und jeder eine Stimme hat.

Durch eine Kultur der Kommunikation und des Vertrauens, kann sich jeder als Individuum wahrnehmen und erleben, wie er verantwortungsvoller Mitgestalter seiner eigenen Realität wird. Durch das demokratische Miteinander hat jeder die Möglichkeit sich aktiv an seiner Umwelt und in seiner Gemeinschaft zu beteiligen.

 
 

Wir wollen einen Ort,

... an dem Neugier und Begeisterung den Alltag bestimmen. So kann nachhaltiges Lernen stattfinden.

Lernen ist etwas positives und ein lebenslanger Prozess.

Kinder sollen selbstbestimmt und eigenverantwortlich lernen können, denn auf diesem Wege kann jeder Mensch seine Persönlichkeit und sein Potenzial frei entfalten.

 
 

Wir wollen einen Ort,

... an dem das Sein im Mittelpunkt steht und Raum ist für Kreativität, für Eigeninitiative und persönliche Interessen.

Einen Ort, der frei von Druck und Angst ist.

Wir wollen einen Ort, der unseren Kindern die Möglichkeit bietet, dass sich soziale Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität natürlich und selbstverständlich entwickeln können, da diese weder gelehrt noch unterrichtet werden können.

 

Angesichts einer immer komplexer werdenden Welt und den gesellschaftlichen Anforderungen dazu, sind wir der Meinung, dass dieser Ort als Schule genau das ist, was wir als Gesellschaft brauchen.

Um diesen Ort Realität werden zu lassen, bündeln wir unsere Kräfte und gehen gemeinsam diesen Weg zur Gründung einer Demokratischen Schule in Ingolstadt.

Wir leben in einer demokratischen Gesellschaft – ist es dann nicht auch an der Zeit, echte Demokratie in unseren Schulen zu erleben?

Die Existenz von über 200 Demokratischen Schulen weltweit beweist, dass unser Vorhaben weder Utopie noch Schnapsidee ist.